Leider ist es nicht kompatibel mit YouTube aufgrund der jüngsten Aktualisierung der Richtlinien der Plattform. Wie für den Rest der Seiten, die Erweiterung ist in der Regel kein Problem. Es ist kompatibel mit jeder Website, die über einen integrierten HTML5-basierten Player verfügt. Andernfalls können Benutzer die endgültige Qualität des Videos sowie den Formattyp auswählen. MP4, WebM, OGV… SaveFrom selbst finden Sie im Chrome Web Store nicht. Es funktioniert, indem Sie eine separate Chrome-Erweiterung herunterladen, die diese ermöglicht. Es ist auch webbasiert. Die Erweiterung funktioniert nicht mit Videoquellen außer YouTube, aber die Website tut, so Lesezeichen, dass und Sie videos von überall herunterladen können. Lassen Sie uns einen kurzen Umweg machen. Inzwischen haben Sie wahrscheinlich geahnt, dass es schwierig ist, Videos von YouTube herunterzuladen.

Die Muttergesellschaft des Streaming-Giganten besitzt auch Chrome und hat ein ureigenes Interesse daran, Nutzer auf YouTube zu halten, so dass Erweiterungen keine YouTube-Download-Funktionalität anbieten dürfen. Das bedeutet, dass Sie keinen guten Video-Downloader im Chrome Web Store finden werden. Sie haben nicht viele Auswahlmöglichkeiten mit dem Format, und wenn Sie ein Video herunterladen möchten, das Sie (in einer neuen Registerkarte) auf eine Download-Seite aufgenommen haben– ist die Erweiterung ein Portal zur Webfunktionalität. FBDown hat gesagt, dass die Server des Unternehmens keine Download-Verläufe ihrer Benutzer führen oder ihr Verhalten verfolgen. Sie können auch eine Video-URL eingeben, die Sie auf der FBDown-Website herunterladen können. Sobald es installiert ist, klicken Sie einfach auf den Download-Pfeil in Ihrer Erweiterungsleiste auf Chrome und Sie werden eine Liste der verfügbaren Videos auf der Seite sehen, die Sie anzeigen. Ungewöhnlicherweise zeigt FBDown sowohl den Videodateinamen als auch ein Miniaturbild an, mit dem Sie das gewünschte Video leichter identifizieren können. Wir haben es getestet, indem wir ein Video von meinem Mitbegründer Hiten Shah heruntergeladen haben, der bei Startup Grind spricht. Wir dachten, sie hätten nichts dagegen. Das Herunterladen von Videos von jeder Website ist in der Regel etwas, das Software von Drittanbietern erfordert. Die schlechte Nachricht ist, dass die meisten dieser Anwendungen bezahlt werden oder eine Art von Einschränkung haben. Die Lösung für diese Fälle besteht darin, auf externe Erweiterungen zurückzugreifen.

Heute gibt es Dutzende von Google Chrome-Erweiterungen zum Herunterladen von Videos von jeder Website. Facebook, Twitter, Instagram, Vimeo, etc. Dieses Mal haben wir einige dieser Erweiterungen kompiliert, um sie im Google-Browser zu installieren. vGet funktioniert auch auf allem außer YouTube und hat den zusätzlichen Vorteil, dass es verwendet werden kann, um Videos auf DLNA-fähige Fernseher zu übertragen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Video-URL in die Leiste auf der Website fallen zu lassen und auf Download zu klicken. Von dort dauert es ein paar Sekunden, um das Video zu konvertieren und ein paar mehr, um es als MP4 herunterzuladen. Sie können das Format ändern, mit den gängigsten Optionen auf dem Homescreen: Eine davon sollte Teil jeder Sammlung von Chrom-Erweiterungen sein. Und ja, es gibt eine Möglichkeit, Videos von YouTube herunterzuladen (siehe Option drei).

Manchmal müssen Sie möglicherweise Videos mit Auftragnehmern oder Partnern teilen.