Fehlercode 505 gibt an, dass die App nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügt. Wenn Sie die App vom Startbildschirm aus fest drücken, werden möglicherweise die Optionen «Download fortsetzen», «Download Interrupt» oder «Abbrechen herunterladen» angezeigt. Wenn das Herunterladen der App angehalten wird, tippen Sie auf «Download fortsetzen». Wenn die App blockiert ist, tippen Sie auf «Download Break». Drücken Sie dann die App erneut fest und tippen Sie dann auf «Download fortsetzen». Fehlercode 127 gibt an, dass das Installationsprogramm die ZIP-Datei nicht aus dem temporären Ordner auf Ihrem Gerät extrahieren kann. Dies kann aufgrund von fehlendem Speicherplatz oder wenn die erforderlichen Berechtigungen nicht verfügbar sind, auftreten. Manchmal kann sogar Antivirensoftware den Extraktionsprozess im temporären Ordner blockieren. #3 Entfernt gestaute Apps und installieren Sie sie neu Wenn Sie es mit einer App zu tun haben, die weiterhin Probleme verursacht, entfernen Sie diese App und installieren Sie sie neu. Eine App wegzuwerfen ist wie folgt: Drücken Sie das Symbol für eine Sekunde oder zwei mit dem Finger, damit es wackelt. Dann können Sie das Symbol entfernen, indem Sie das x drücken. Kehren Sie nun zum App Store zurück und laden Sie die App erneut herunter.

Sie müssen nicht wieder bezahlen. Fehlercode 182 gibt an, dass das erstellte Paket nicht das zu installierende Paket enthält. #11 Überprüfen, ob die App noch verfügbar ist Manchmal werden Apps zurückgezogen, weil der Entwickler einen Fehler entdeckt hat. In einem solchen Fall können Sie warten, bis Sie eine Unze wiegen. Überprüfen Sie daher iTunes oder andere Orte, um zu sehen, ob möglicherweise ein Problem mit der App vorliegt, die sie nicht verfügbar macht. Code 506 gibt an, dass Sideloading in Windows deaktiviert ist oder dass die erforderlichen Berechtigungen nicht aktiviert sind. Klicken Sie im Link «Weitere Informationen» im Fehlermeldungslink auf , um den Pfad des entsprechenden Dateinamens oder Registrierungswerts anzuzeigen. Überprüfen Sie dann die Berechtigungen für den angegebenen Ordner und den übergeordneten Ordner. Entfernen Sie alle alten Verknüpfungen mit demselben Namen, falls vorhanden. Klicken Sie dann auf Erneut versuchen, um die App herunterzuladen und erneut zu installieren.

Informationen zu Windows 10 finden Sie unter Deaktivieren des gesteuerten Ordnerzugriffs in der Windows-Sicherheit. Netflix auf Android-Smartphones oder -Tablets herunterladen Lesen Sie, was Sie tun können, wenn Sie Apps, einschließlich kostenloser Apps, nicht herunterladen oder aktualisieren können, und sehen Sie eine Meldung über Abrechnung oder Zahlung. Fehlercode 139 gibt eine beschädigte Downloaddatei an. Fehlercode 149 gibt an, dass ein Ordner auf Ihrem Gerät während der Installation oder des Löschens nicht entfernt werden kann. Fehlercode 21 gibt an, dass Ihr Gerät die Mindestsystemanforderungen für die Installation der App nicht erfüllt. Fehlercode 105 gibt an, dass die Installation von Adobe-Apps wie Photoshop oder Illustrator fehlgeschlagen ist. Das Problem tritt auf, wenn Sie nicht über die richtigen Lese-/Schreibberechtigungen für die Datei hdpim.db verfügen oder wenn hdpim.db beschädigt ist Wenn Sie Apps aktualisieren möchten, können Sie sie manuell aktualisieren oder automatische Updates aktivieren.